Bürgerforum Südbrandenburg

Bürger der Mitte für direkte Demokratie und

Mitbestimmungsrechte in der Politik

 

„Jeder hat nur so viel Recht, wie er Macht hat“ Baruch (Benedictus) de Spinoza

niederländischer Philosoph (1632 - 1677)

Alternative Medien

 

Querfeldein zu gehen ist besser als im Gleichschritt zu marschieren.

Es schärft den Blick für das Wesentliche und eröffnet immer neue Horizonte. Matze Lentzsch

 

Öffne auch DEINEN Horizont, abseits der Mainstream-Medien.

 

Es lohnt sich

 

Darum unsere Empfehlung:

 

IMMER QUER LESEN

 

Hier einige Links zu alternativen Medien,

die nicht oder kaum staatsfinanziert sind:

(Für die Inhalte zeichnen wir nicht verantwortlich)

 

http://www.mmnews.de/

 

 

http://www.tichyseinblick.de/

 

 

http://www.achgut.com/

 

 

https://deutsch.rt.com/

 

 

http://www.krone.at/

 

 

https://kenfm.de/

 

 

https://www.cashkurs.com/

 

 

http://www.jungundnaiv.de/

 

 

http://www.danisch.de/blog/

 

 

http://www.freiewelt.net

 

 

http://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna

 

 

http://norberthaering.de/de/27-german/news/781-bundesbankgold-2017

 

 

http://cicero.de/

Von uns empfohlen

Dr. phil. Klaus-Rüdiger Mai

 

Dr. phil. Klaus-Rüdiger Mai

 

Erfolgreicher Roman- und Sachbuchautor, Dramaturg und Regisseur

Autor des Buches:

„Gehört Luther zu Deutschland"

 

Ein Autor mit Karisma und vor allem mit dem Mut zu seinem Heimatland - Unserem Heimatland.

Zitat aus einem Interview bei Schattenblick.de:

 

"Ich werde Verantwortung übernehmen.

Verantwortung, der ich mich nicht entziehen kann.

 

Verantwortung für das, was wir ererbt,

was mir meine Eltern mitgegeben haben,

wie für das, was wir unseren Kindern hinterlassen.

Wenn unser Land plötzlich nicht mehr durch demokratische Diskussion und

Entscheidung, sondern durch die Selbstermächtigung einer Bundeskanzlerin

verändert wird.

 

Wenn einflussreiche politische Kräfte ein neues Deutschland durch die Hintertür einführen wollen, ohne

 

1. hinreichend zu erklären, wie sie sich

dieses neue Deutschland vorstellen,

und sie

2. den Souverän nicht befragen,

ob er sich von seinem „alten“ Deutschland verabschieden möchte,

 

dann befinden wir uns nicht mehr auf dem Boden der Demokratie."

 

 

 

 

Dr. phil. Klaus-Rüdiger Mai

Klaus-Rüdiger Mai, geb. 1963, Dr. phil., studierte Germanistik, Geschichte und Philosophie. Er lebt als Schriftsteller, Dramaturg und Regisseur in der Nähe von Berlin. Sein besonderes Interesse gilt der Begegnung der religiösen Kulturen in Europa und ihrem Einfluss bis in die Gegenwart. Seine Biographie über Benedikt XVI., sein große historische Darstellung „Der Vatikan. Geschichte einer Weltmacht im Zwielicht“, sowie sein Bestseller „Geheimbünde“ wurden in über 13 Sprachen übersetzt. Zusammen mit Werner Tiki Küstenmacher publizierte er den Band „Weltreligionen“ (2010). Unter dem Namen Sebastian Fleming veröffentlicht er mit großem Erfolg historische Romane, zuletzt den Roman über die Erbauung des Petersdoms: "Die Kuppel des Himmels" (2010). In dem 2012 erschienen Sachbuch „Geheime Religionen“ zeigt er, dass im Judentum, Christentum und Islam die Wurzeln uralter Religionen lebendig geblieben sind.

 

 

Er ist Autor bei: "cicero.de"

http://cicero.de/autoren/mai-klaus-ruediger

 

Weiterführende Links:

http://klausrüdigermai.de/ueber-mich/

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Klaus-R%C3%BCdiger_Mai

 

oder seine Twitterseite:

https://twitter.com/KlausMai1

 

Lesenswerte Publikationen von Dr. phil. Klaus-Rüdiger Mai:

 

https://www.deutscherarbeitgeberverband.de/aktuelles/2016/2016_11_21_dav_aktuelles_diskriminierung.html

 

http://cicero.de/salon/bremer-studenten-kontra-debattenkultur-redefreiheit-nur-fuer-gleichgesinnte-

 

 

http://cicero.de/gehoert-luther-zu-deutschland/60705

Gesamte Werke von Dr. phil. Klaus-Rüdiger Mai:

 

Dokus:

• „Benedikt XVI.“ für die ARD im 2 x 45 min und im 60 min Format, Doku

• „Herr der Himmelsscheibe“ für das ZDF, Dokudrama

Belletristik (als „Nicholas Lessing“)

• Sein Blut komme über uns. Historischer Thriller. Heyne, München 2008

• Und stehe auf von den Toten. Roman. Heyne, München 2010

Belletristik (als „Sebastian Fleming“)

• Arminius. Historischer Roman. Bastei Lübbe, Köln 2009

• Die Kuppel des Himmels. Historischer Roman. Lübbe, Köln 2010

• Byzanz. Historischer Roman. Lübbe/Ehrenwirth, Köln 2013

Sachbücher

• Benedikt XVI. Joseph Ratzinger: sein Leben – sein Glaube – seine Ziele. Lübbe, Bergisch-­‐ Gladbach 2005

• Michail Gorbatschow. Sein Leben und seine Bedeutung für Russlands Zukunft. Campus, Frankfurt am Main 2005

• Die Bronzehändler. Eine verborgene Hochkultur im Herzen Europas. Campus, Frankfurt am Main 2006

• Geheimbünde. Macht, Mythos und Wirklichkeit. Bergisch Gladbach 2006

• Von Paulus bis Mutter Teresa. Große Gestalten des Christentums. Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2007

• Bücher, die Geschichte machten: Von der Bibel bis zu Harry Potter. cbj, München 2007

• Der Vatikan. Geschichte einer Weltmacht im Zwielicht. Lübbe, Bergisch-­‐Gladbach 2008

• Weltreligionen. Woran die Menschen glauben. cbj, München 2010

• Die Geheimen Religionen. Ehrenwirth, Köln 2012

• Die Bachs: Eine deutsche Familie. Propyläen, Berlin 2013

• Lob der Religionen -­‐ Warum es nicht egal ist, was Sie und Ihr Nachbar glauben, Kreuz Verlag,

2013

• Martin Luther -­‐ Prophet der Freiheit: Romanbiografie. Verlag Kreuz, Freiburg im Breisgau

2014,

• Dürer. Das Genie der Deutschen, Propyläen, Berlin 2015

Essays:

• Unsterblichkeit Bauen. Die Lust an der Welt – Donato Bramantes Architektur des Lebens. In: Lettre International. Europäische Kulturzeitung, 107, 2014

• Geheimbünde und Freimaurergesellschaften im Euroopa der Frühen Neuzeit, in: Donnert, Erich (Hrsg.): Europa in der Frühen Neuzeit, Köln, Weimar, Wien 2008

• Frühneuzeitliche Geheimbünde als Kryptoradikalität?, in: Mühlpfordt, Günter und Weiß, Ulman (hrsg.): Kryptoradikalität in der Frühneuzeit, Friedenstein Forschungen Bd. 5, Stuttgart 2009

• Sotto la sua cupola la giusta idea di Europa, in: Corriere della sera 10. Dezember 2014

Politische Feuilletons für das Deutschlandradio:

• Geizhälse im Ablaßrausch 2012

• Mit Luther gegen die Online-­‐ Überwachung 2104

Lesart für das Deutschlandradio:

• Todesstrafe in früher Neuzeit -­‐ Drakonische Urteile als ausgleichende Gerechtigkeit.

• Herrschaft der Rechtsanwälte und Lobbyisten. Niall Ferguson: "Der Niedergang des Westens"

• Italienische Abrechnung. Beppe Grillo, Gianroberto Casaleggio, Dario Fo: "5 Sterne. Über Demokratie, Italien und die Zukunft Europas"

• Ideologisch und voller Vorurteile. Wolfgang Benz: "Die Feinde aus dem Morgenland. Wie die Angst vor den Muslimen unsere Demokratie gefährdet", C.H. Beck 2012

• Umbau der NS-­‐Gesellschaft. Rüdiger Hachtmann: "Das Wirtschaftsimperium der Deutschen Arbeitsfront 1933-­‐1945"

Diverse Rezensionen für Die Literarische Welt und für Cicero (Literaturen)

Diverse internationale Rundfunkinterviews, Fernsehauftritte, Zeitungsinterviews und Interviews zur Buchmesse auf dem Blauen Sofa.

Für den Roman „Die Kuppel des Himmels“, das auch in Spanien und Italien erschien, wurde der Autor Ehrenbürger der Geburtsstadt von Donato Bramante und hielt im Palazo Ducale in Urbino anlässlich der Bramante-­‐Ehrung die Lectio magistralis.

Für seinen Essay „Lob der Religion“, das auch auf Niederländisch erschien, erhielt der Autor im Oktober 2015 als erster ausländischer Autor den Preis für das Beste Buch zur Religion im Jahr 2015.

 

 

 

Mit freundlicher Genehmigung von

Dr. phil. Klaus-Rüdiger Mai

 

Vielen Dank und weiter so

 

Empfohlen vom Bürgerforum Südbrandenburg

 

Matze Lentzsch für Bürgerforum Südbrandenburg