Bürgerforum Südbrandenburg

Bürger der Mitte für direkte Demokratie und

Mitbestimmungsrechte in der Politik

 

„Jeder hat nur so viel Recht, wie er Macht hat“ Baruch (Benedictus) de Spinoza

niederländischer Philosoph (1632 - 1677)

Alternative Medien

 

Querfeldein zu gehen ist besser als im Gleichschritt zu marschieren.

Es schärft den Blick für das Wesentliche und eröffnet immer neue Horizonte. Matze Lentzsch

 

Öffne auch DEINEN Horizont, abseits der Mainstream-Medien.

 

Es lohnt sich

 

Darum unsere Empfehlung:

 

IMMER QUER LESEN

 

Hier einige Links zu alternativen Medien,

die nicht oder kaum staatsfinanziert sind:

(Für die Inhalte zeichnen wir nicht verantwortlich)

 

http://www.mmnews.de/

 

 

http://www.tichyseinblick.de/

 

 

http://www.achgut.com/

 

 

https://deutsch.rt.com/

 

 

http://www.krone.at/

 

 

https://kenfm.de/

 

 

https://www.cashkurs.com/

 

 

http://www.jungundnaiv.de/

 

 

http://www.danisch.de/blog/

 

 

http://www.freiewelt.net

 

 

http://www.michael-klonovsky.de/acta-diurna

 

 

http://norberthaering.de/de/27-german/news/781-bundesbankgold-2017

 

 

http://cicero.de/

Von uns empfohlene Veranstaltungen

Das Jahr der Entscheidung ist 2017 in Deutschland

 

WIR sind jene, die es im September in der Hand haben.

 

Am Freitag den 07.07.2017, um 19:00 Uhr findet in der Gaststätte "Mohrrübe" Torgau eine Veranstaltung unseres Partnervereines "Spektum Aufrechter Demokraten e.V." statt.

 

Thema des Abends ist:

"Was müssen wir Deutschen JETZT tun, um unser Land vor Überfremdung, Altersarmut, Bürokratiechaos und Euro-Crasch zu retten?"

 

Auch wir vom Bürgerforum Südbranden sind ebenfalls geladen und wir hoffen, dass auch unsere treuen Mitstreiter, die stetig unsere Kundgebungen besuchen, diese Gelegenheit wahrnehmen werden.

 

Einlass ist 18:00 Uhr,

Beginn der Veranstaltung ist um 19:00 Uhr.

 

Wir freuen uns, EUCH dort zu sehen und mit Euch zu diskutieren.

 

Euer Bürgerforum Südbrandenburg

Themenabend mit unserem Partnerverein:

 

"Spektrum Aufrechter Demokraten"